Kickoff der Community of Practice

By 13. Juni 2013News

image004

Termin:

Do, 13/06/2013

Kompetenzentwicklung mit innovativen Lernsystemen (Arbeitstitel)

im Springer-Verlag GmbH, Tiergartenstraße 17,  D-69121 Heidelberg

Moderation:

Prof. Dr. John Erpenbeck
Prof. Dr. Werner Sauter
Franz Peter Staudt

Wir werden in den kommenden zehn Jahren eine Revolution des betrieblichen Lernens erleben. Ohne Lernen im Prozess der Arbeit, ohne Werte und Kompetenzentwicklung, ohne Lernen via Cloud Computing und in semantischen Netzen wird Mitarbeiterentwicklung nicht mehr denkbar sein. Der „Lernpartner Computer“ wird auf Basis aktueller Praxisprobleme zentrale Aufgaben in den Kompetenzentwicklungsprozessen übernehmen. Lernen und Arbeiten wachsen wieder zusammen. Kompetenz wird zum wichtigsten Lernziel. Die Unternehmen müssen sich bereits heute auf diese Veränderungen einstellen, damit ihre Mitarbeiter und Führungskräfte sich rechtzeitig entsprechend verändern können. Damit stehen Personalentwickler und Kompetenzmanager vor grundlegend neuen Herausforderungen, da die Entwicklungskonzeptionen, die Lernsysteme und ihre Rolle sich fundamental wandeln werden.

Diese Herausforderungen wollen wir gemeinsam angehen, indem wir ein Kompetenznetzwerk in Form einer Community of Practice (CoP) aufbauen, mit der wir folgende grundlegende Ziele anstreben:

  • Kooperatives und kollaboratives Lernen im Netz(-werk) mit Praktikern und Experten zu Fragen der Kompetenzentwicklung mit innovativen Lernsystemen
  • Regelmäßiger Austausch von Erfahrungswissen
  • Vereinbarung gemeinsamer Entwicklungsprojekte mit innovativen Lernsystemen
  • Gemeinsame Bearbeitung innovativer Themen, evtl. auch mit externen Experten.

Die konkreten Ziele und Inhalte, aber auch die Struktur und die Organisation der CoP, wollen wir mit Personalentwicklern aus Unternehmen und Bildungsexperten in einem Kickoff-Meeting gemeinsam festlegen.

12tagesablauf_0

Leave a Reply