was successfully added to your cart.

Category

Kompetenzentwicklung

Rollen in der agilen Weiterbildung

By | Blended Solutions Blog, Kompetenzentwicklung, Lernen in der Zukunft, Personalentwicklung, Social Learning, Zukunft des Lernens | No Comments

Vor allem in der digitalisierten Arbeitswelt finden disruptive Innovationen gehäuft statt. Diese Innovationen verdrängen und zerstören erbarmungslos bisherige Technologien, Vertriebsmodelle und Märkte. Damit die Menschen in der Lage sind, mit diesen radikalen Veränderungen und den zunehmend „klüger“ werdenden Maschinen sinnvoll umzugehen, benötigen sie entsprechende Kompetenzen; sie entwickeln sich zu Kompetenzarbeitern. Die neuen Geschäftsmodelle der Weiterbildung […]

Read More

(Un-)Sinn der neuen Weiterbildungsstudie des Bundesforschungsministeriums

By | Blended Learning, Blended Solutions Blog, E-Learning, Kompetenzentwicklung, Personalentwicklung, Social Learning, Workplace Learning | No Comments

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat eine groß angelegte Studie zum Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2016 (Bundesministerium für Bildung und Forschung 2017 ). veröffentlicht. Das erklärte Ziel der Studie ist nach Frau Wanka, viele Impulse zu geben, um das Lebenslange Lernen in Deutschland weiter voranzutreiben. Wer mit der Erwartung an die Lektüre herangeht, darin etwas […]

Read More

Selbstgesteuertes und selbstorganisiertes Lernen

By | Blended Learning, Blended Solutions Blog, Kompetenzentwicklung, Personalentwicklung | No Comments

Die Begriffe „Selbstgesteuert“ und „selbstorganisiert“ werden häufig fast synonym nebeneinander gesetzt. Auch im alltäglichen Sprachgebrauch überlagern sie sich vielfältig. Doch beinhalten beide ganz unterschiedliche Sichtweisen. Verwirrend ist, dass in der Literatur diese Begriffe teilweise völlig gegensätzlich genutzt werden. So erfolgen für Graf, Gramß & Edelkraut in ihrem neuen Werk Agiles Lernen selbstorganisierte Lernprozesse im Rahmen […]

Read More

Agiles Lernen – viel mehr als Qualifizierung

By | Blended Learning, Blended Solutions Blog, Kompetenzentwicklung, Lernen in der Zukunft, Personalentwicklung, Social Learning, Trends, Zukunft des Lernens | No Comments

Der Begriff des agilen Lernens gewinnt – analog zur agilen Arbeitswelt – zunehmend an Bedeutung (vgl. u.a. Graf, Gramß & Edelkraut 2017). Auslöser ist unsere aktuelle Arbeitswelt, häufig mit dem Stichwort „4.0“ gekennzeichnet, die sich dramatisch und mit zunehmender Dynamik wandelt. Hierzu gehören insbesondere die Megatrends New Work oder Wissenskultur. Keine technische Revolution hat jedoch […]

Read More

Führungs- und Lernkultur – zwei getrennte Welten

By | Blended Learning, Entwicklung von Blended Learning Experten, Fachkräfteentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Kompetenzentwicklung, Lernen in der Zukunft, Personalentwicklung, Social Learning, Trends, Workplace Learning, Zukunft des Lernens | No Comments

Je häufiger wir Social Blended Learning Maßnahmen umsetzen, desto öfter werden wir mit dem Problem konfrontiert, dass die Führungs- und die Lernkultur in Unternehmen de facto zwei völlig getrennte Bereiche sind. Häufig treffen wir auf Führungskräfte, für die Lernen etwas Abgesondertes vom Arbeitsalltag ist, für das man entweder freigestellt wird, z.B. für einen Seminarbesuch, oder das in der Freizeit stattfindet….

Read More

Vom Trainer zum Lernbegleiter

By | Blended Learning, E-Learning, Entwicklung von Blended Learning Experten, Kompetenzentwicklung, Kompetenzmessung, Lernen in der Zukunft, Personalentwicklung, Social Learning, Trends, Workplace Learning, Zukunft des Lernens | One Comment

„Nicht mehr die Vorbereitung auf eine spätere Ernstsituation bestimmt die Bildungskonzepte, sondern auch die Befähigung der Lernenden, sich selbst mit den Anforderungen, die auf sie zukommen, … auseinanderzusetzen …. Kluge Lehre stellt das ICH der Lernenden in den Mittelpunkt … und fördert dessen Haltung als aktives, selbstverantwortliches und selbststeuerungsfähiges Lernsubjekt“ Rolf Arnold 2012 S. 45ff Der hier schon häufig angesprochene…

Read More

Wer „A“ sagt …

By | Entwicklung von Blended Learning Experten, Kompetenzentwicklung, Lernen in der Zukunft, Personalentwicklung, Workplace Learning, Zukunft des Lernens | No Comments

Vor allem in der größeren, aber auch in mittleren und sogar kleineren Unternehmen, begegnen uns zunehmend Kompetenzmodelle. John Erpenbeck, der verstorbene Lutz von Rosenstiel und Sven Grote haben die wichtigsten Ansätze dazu in ihrem Buch „Kompetenzmodelle von Unternehmen“ zusammen geführt.[1] Die meisten Modelle, die dort von den einzelnen Unternehmen vorgestellt werden, ähneln sich. Letztendlich ist es auch nicht entscheidend, mit…

Read More

Innovative Lernsysteme im Mittelstand

By | Blended Learning, E-Learning, Kompetenzentwicklung, Personalentwicklung, Social Learning, Workplace Learning | One Comment

Für ein Interview, das in Kürze auf der Netzplattform mittelstand-die-macher.de laufen wird, sollte ich einen Überblick über die unterschiedlichen Methoden sowie das Nutzungsverhalten von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Sachen E-Learning geben. Nachdem wir uns bereits in der vierten Phase des E-Learning befinden, habe ich die Gelegenheit genutzt, diesen Begriff breit im Kontext der aktuellen Entwicklungen zu definieren. In diesem…

Read More

Entwicklung der Führungskompetenz in der Enterprise 2.0, der Industrie 4.0, der Smart Factory….

By | Blended Learning, Führungskräfteentwicklung, Kompetenzentwicklung, Kompetenzmessung, Learning Management System, Lernen in der Zukunft, Personalentwicklung, Social Learning, Social Software (Web 2.0), Trends, WBT-Entwicklung, Workplace Learning, Zukunft des Lernens | No Comments

„Ich halte es für ein Phantasiegebilde, dass Leadership im Vorlesungssaal vermittelt oder gelernt werden kann. Lernen kann ich Managementtechniken wie Ziele setzen, Delegieren, Controlling und Marketing – aber nicht Leadership. Da kommt es darauf an, Zukunftsbilder zu schaffen, schwierigste Geschäftsprobleme zu meistern und Menschen emotional und nachhaltig für neue Strategie und Veränderungsprozesse zu gewinnen. Das kann man nicht kopflastig antrainieren….

Read More

didacta – einen Besuch wert?

By | Blended Learning, Blended Solutions GmbH, E-Learning, Kompetenzentwicklung, Social Learning, Workplace Learning | 2 Comments

Nach meinem gestrigen Besuch auf der didacta war ich trotz meiner niedrigen Erwartungshaltung enttäuscht. Eine Messe, die von Kindererzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrern sowie Schulklassen dominiert wird, kann nicht den anregenden Rahmen für berufliche Bildungsthemen schaffen. Den gleichen Effekt musste auch die Cebit erfahren, wo sich das Thema Knowledge-Management und E-Learning im Umfeld der Informationstechnologie ebenfalls nicht entfalten konnte. Positiv an solch…

Read More

AW: didacta Hannover – Professional E-Learning

By | Blended Learning, Blended Solutions GmbH, Kompetenzentwicklung, Lernen in der Zukunft, Personalentwicklung | No Comments

Die Didacta, die gemeinhin das Image hat, vor allem für Kindergärtnerinnen und Lehrer da zu sein, versucht seit einigen Jahren, auch im Bereich der beruflichen Bildung eine Position aufzubauen. Während ihr dies in der Messe nach meinem Eindruck kaum gelingt, hat sich der Kongress Professional E-Learning, der von den früheren Organisatoren der Learntec Prof. Sommer und Prof. Beck organisiert wird,…

Read More

Konnektivismus – Lernen im Netz

By | Blended Learning, Blended Solutions GmbH, E-Learning, Kompetenzentwicklung, Personalentwicklung, Social Software (Web 2.0) | 2 Comments

In unseren Projekten erlebe ich zunehmend, dass wir uns mit der Forderung auseinandersetzen, das Lernen in Netzen bzw. in Netzwerken zu fördern. George Siemens entwickelte vor wenigen Jahren eine pragmatische Lernkonzeption, die die veränderten Lernbedingungen aufgrund der technologischen Entwicklung, die wachsende Vernetzung sowie den „Informations-Overkill“ aufgrifft. Er misst dabei dem Lernen im und durch das Netz(-werk) eine zentrale Bedeutung bei:…

Read More

Warum wehren sich gerade erfolgreiche Trainer gegen innovative Lernsysteme?

By | Kompetenzentwicklung, Personalentwicklung | No Comments

Die Einführung von selbstgesteuerten und –organisierten Lernkonzeptionen, z.B. mit E-Learning, Blended Learning oder gar Social Software, stößt in Unternehmen, aber insbesondere bei Bildungsanbietern, häufig auf starken Widerstand. Dies liegt nach meiner Erfahrung weniger daran, dass die betroffenen Bildungsexperten die Sinnhaftigkeit innovativer Lernformen nicht sehen. Der Hauptgrund ist vielmehr, dass sie ihre lieb gewonnen Erfolgskonzepte aufgeben müssten, wenn sie sich auf…

Read More

Was heißt Kompetenzorientierung für Wissenschaft, Unternehmenspraxis und Weiterbildung?

By | Kompetenzentwicklung | No Comments

Am Rande des letzten Treffens der „Kompetenzplattform“,  die von Prof. Dr. Erpenbeck und Prof. Dr. Sauter mit der DUW initiiert worden ist, haben Vertreter aus Wissenschaft, Unternehmenspraxis und Weiterbildung die Frage der Kompetenzorientierung erörtert. Am Rande dieser spannenden Veranstaltung wurde u.a. Prof. Dr. Erpenbeck von Dr. Eva Cendon, DUW zur „Kann man Kompetenz managen?“ befragt. [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=vHl0hQYGIcw]

Read More